Äpfel Holsteiner Cox, regional

Der Holsteiner Cox ist ein Herbstapfel: er ist Ende September pflückreif, in der Regel ab Oktober genussreif und kann bis Dezember – bei entsprechender Lagerung auch deutlich darüber hinaus – gelagert werden. Er ist im Norden Deutschlands weit verbreitet und ist eine der Hauptsorten der in Schleswig Holstein angebauten Apfelsorten.

Die Frucht erreicht einen Durchmesser von bis zu 10 cm, ist von grün-gelber bis roter Farbe und hat ein säuerliches, aromatisch-würziges Fruchtfleisch (mit einem Aroma, das dem des 'Cox Orange' nahekommt).